Wer ist die e-control?

Ich will euch heute eine für die Welt des Strom und Gas wichtige “Anstalt öffentlichen Rechts” vorstellen.

2001 (Strom) und 2002 (Gas) wurde der Markt in Österreich liberalisiert.

Damit ein liberalisierter Markt für alle Marktteilnehmer gleich gut funktioniert, wurde die e-control als Aufsichtsbehörde gegründet. Die Zuständigkeiten der e-control sind im Energie-Control-Gesetz festgelegt.

 

Grundlage für die Arbeit sind unter Anderem:

  • Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010
  • Gaswirtschaftsgesetz 2011
  • Energie-Control-Gesetz
  • Ökostromgesetz 2012
  • Kartellgesetz
  • Verrechnungsstellengesetz
  • Energielenkungsgesetz
  • Den Netzkodizes der Europäischen Kommission für Strom und Gas

 

Die e-control ist für Verbraucher besonders interessant, weil sie eine zentrale Informationsstelle mit eigener Hotline eingerichtet hat. Die Hotline finden Sie hier.

Auch der Tarifkalkulator ist für Kunden ein wichtiges Tool, um nachzusehen, wie gut der gewählte Tarif ist.

Gibt es Fragen? Gerne kannst Du mich kontaktieren